Experimentelle Vorlesungsvorbereitung
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Stern-Gerlach-Versuch

Der Stern-Gerlach-Versuch zeigt die Quantisierung der Spins von Atomen. Schickt man einen Kaliumatomstrahl durch ein inhomogenes Magnetfeld, so spaltet er sich in zwei Teilstrahlen auf.

Aufspaltung des Strahls

In unserem Versuch wird zunächst der Strahl ohne Magnetfeld detektiert. Erzeugt man nun ein Magnetfeld durch zwei Spulen, so kann eine Aufspaltung des Strahls gemessen werden. Diese nimmt mit höherer Magnetfeldstärke zu.


Servicebereich