Experimentelle Vorlesungsvorbereitung
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Impuls: Die Wasserrakete

Die Wasserrakete zeigt anschaulich das Prinzip jeder Rakete, welches auf Vorschub durch Massenausstoß beruht.

Zuerst pumpt man in der Startvorrichtung Luft in die Rakete. Beim Auslösen macht diese nur einen kleinen Sprung. Füllt man nun erst etwas Wasser in die Rakete und pumpt dann wieder Luft hinein, so fliegt diese Quer durch den Saal.
Erklären lässt sich der Unterschied mit der Impulserhaltung. Wird einen größere Masse ausgestoßen, so bekommt die Rakete eine höhere Geschwindigkeit.

Wasserrakete


Servicebereich