Experimentelle Vorlesungsvorbereitung
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Sphärische Aberration

Ein klassischer Linsenfehler ist die sphärische Aberration. Der Brennpunkt von achsenfernen Strahlen ist unterschiedlich vom Brennpunkt achsennaher Strahlen.

Licht, welches fern der optischen Achse einfällt, wird stärker gebrochen als Licht nahe der optischen Achse. Um diesen Fehler bei Linsen möglichst gering zu halten, verwendet man sphärische Linsen nur, wenn dies dünn sind und deshalb wenig Wölbung haben.

Sphärische Aberration

 


Servicebereich