Experimentelle Vorlesungsvorbereitung
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Mechanisches Wärmeäquivalent

In diesem Versuch wird ein Gewicht an ein Kupferband gehängt, das um einen Behälter mit Wasser gewickelt ist. Durch einen Motor wird ein Anheben des Gewichts simuliert, und die dabei aufgewandte Energie wird durch Reibung an den Wasserbehälter in Form von thermischer Energie abgegeben, wodurch sich das Wasser um gerade die Temperatur erwärmt, die der mechanisch aufgewandten Arbeit entspricht.


Servicebereich