Experimentelle Vorlesungsvorbereitung
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Adiabatische Zustandsänderung

Bei einer adiabatischen Zustandsänderung wird sehr schnell das Voumen geändert.

Der Aufbau des Versuches ist analog zum Versuch der isothermen Zustandsänderung. Einziger Unterschied ist die Durchführung. Die Volumenänderung geschieht nicht langsam, so dass sich die Temperatur anpassen kann, sondern schnell.

Gesetz von Boyle-Mariotte

Vergleicht man nun die Messkurve mit den Werten einer isothermen Messreihe, so fällt auf, dass die Adiabate steiler als die Isotherme verläuft.


Servicebereich