Experimentelle Vorlesungsvorbereitung
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Pendel- und Kreisbewegung

Dieser Versuch zeigt die Gemeinsamkeit einer harmonischen Pendelbewegung und einer Kreisbewegung.

Eine Kugel ist auf einer rotierenden Kreisscheibe befestigt. Drüber schwingt eine Kugel am Fadenpendel. Betrachtet  man nun die Projektion im Schattenwurf, so laufen beide Bewegungen, auf Grund passend gewählter Parameter (Pendellänge, Kreisfrequenz), synchron ab. Beides lässt sich mit einer Sinusfunktion beschreiben.

Versuch zu Pendel- und Kreisbewegung


Servicebereich